Die elektrische Nähmaschine

259
elektrische Nähmaschine

Heutzutage sind DIY-Projekte moderner denn je, dazu ist auch eine elektrische Nähmaschine brauchbar. Ob beim Möbelbau, bei Textilien oder bei klassischen Alltagsgegenständen: Wer seinen Gedanken freien Lauf lässt und sie anschließend mit alltäglichen Materialien umsetzt, kann wahre Kunstwerke erschaffen. Diese Projekte lassen sich meist nicht nur besonders kostengünstig umsetzen, sondern werden auch immer ganz individuelle Ergebnisse hervorbringen. Je nach Geschick und eigenem Interesse kann jeder, entsprechende Produkte schaffen, die nicht nur einzigartig sind, sondern auch oftmals einen sehr praktischen Nutzen mit sich bringen.

Elektrische Nähmaschine - im Vergleich

Singer Heavy Duty 4432informationJuki HZL-LB5100 Computer-Nähmaschine mit 100 Nähprogramme (Nutz- Elastisch- und Dekorativstiche), Automatisches Nähen, Freiarm, Anfänger, MultifunktionsdisplayinformationSinger Talent 3323, NähmaschineinformationBrother JX17FE Nähmaschine mit 17 Nähprogramme, Freiarm, Automatisches Nähen, Elektrische NähmaschineninformationW6 WERTARBEIT N 1235/61 Nähmaschine (Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine (29 Programme)) weißinformationBrother J17s Nähmaschine, halbautomatisch, elektromechanisch – weiß, 4-Step-Knopfloch, 4 mminformationSinger Fashion Mate 3333informationCOSTWAY Nähmaschine mit 16 eingebauten Nähten, Mini-Elektro-Stickmaschine 2 Geschwindigkeiten/Doppelfäden/Fußpedal/tragbar / 30,5x12x25cminformationSinger Tradition 2273 Freiarm-Nutzstich-Nähmaschine, 23 Nähprogrammeinformation
KOMPLETT : Elektronische Nähmaschine mit 100 Nähstichen inkl. Dekorativsticheüber 23 Nähprogramme, mit Nutz- und Dekostichen, inkl. Stretchstichen【EINFACHE BEDIENUNG】Eine besonders intuitive, kompakte, praktische und handliche Nähmaschine. Ideal für Anfänger und Nähbegeisterte23 Nähprogramme; z.B. Gerad- und Zickzackstich, elastischer Blindstich, Dessousstich, Stretch- Gerad- und Zickzacknaht, Rautenstich, Überwendlingstich, Spezial Overlockstich, FederstichBrother J17s. Produktfarbe: Weiß.Singer FASHION MATE 3333 - Haushaltsnähmaschine23 Nähprogramme (6 Nutzstiche, 5 Stretchstiche und 11 Schmuckstiche)
ROBUST : Ideal für Näharbeiten dank der rotierenden Greifer und innen Material aus Metallschneller Nähfußwechsel durch Schnappautomatik, variable Stichlänge und -breite【SUPER VOLLSTÄNDIG】17 Nähstiche, Rückstich, Geradstich in 6 Ausführungen, elastische Stiche, Knopfloch in 4 Schritten, Einstellung des Knopflochfußes, Nadelpositionskontrolle,...Eingebauter Nadeleinfädler; Schnelles, einfaches Einfädeln der NadelTyp: Halbautomatische Nähmaschine.23 Nähprogramme: meistgebrauchte Nutzstiche, Stretchstiche und DekosticheAC Eingangsspannung 220 - 240V
379,00 EUR399,00 EURN/A159,97 EUR189,90 EUR148,99 EUR217,00 EURN/A239,99 EUR
Amazon PrimeAmazon Prime
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
4. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:304. Dezember 2020 6:314. Dezember 2020 6:31Werbung

Wenn Sie besonders kreativ sind und sich zudem auch für besondere Modetrends interessieren könnte Sie eine elektrische Nähmaschine überzeugen. Mit diesem Produkt werden Sie jegliche Nähideen zeitnah und unkompliziert umsetzen können. Je nach Arbeitsumfang und möglichem Vorwissen können Sie zwischen ganz unterschiedlichen Modellen auswählen, sodass Sie für Ihren Arbeitsbereich sicherlich ein passendes Produkt finden werden. Wenn auch Sie eine elektrische Nähmaschine kaufen möchten, kann Ihnen die Kaufentscheidung durch den folgenden Inhalt deutlich erleichtert werden. Ein intensiver Vergleich wird ihnen auf Nähmaschinen Testsieger vorgestellt.

Gezielt einkaufen – Die elektrische Nähmaschine im Vergleich

Im Folgenden werden Ihnen nun 3 Modelle von elektrischen Nähmaschinen aufgezeigt. Alle Produkte werden bei Stiftung Warentest mit der Note „sehr gut“ geführt und eignen sich demnach besonders für Näheinsteiger – auch ohne jeglichem Vorwissen!

1. Singer Mercury 8280 Nutznaht-Nähmaschine

Dieses Modell wird als Freiarmnähmaschine angeboten und überzeugt durch seine besondere Nähstichqualität. Die Maschine weist eine umfassende Ausstattung auf. So verfügt sie nicht nur über einen automatischen Einfädler, sondern zudem auch über eine bedienerfreundliche Rückwärts-Nähtaste und einem automatischen Faden Abschneider. Der integrierte Einfädler sorgt dafür, dass der Faden nicht nur sicher aufgenommen, sondern auch zuverlässig verarbeitet wird. Die elektrische Nähmaschine von Singer arbeitet nicht nur besonders leise, sondern lässt sich auch ganz einfach bedienen – ein ideales Modell für jeden Nähanfänger.

Dieses Modell lässt sich in der Regel für etwa 100 € erwerben, sodass es vor allem für Nähanfänger besonders attraktiv erscheint.
Mit den 13 unterschiedlichen Programmen und 7 verschiedenen Sticharten liegt die elektrische Nähmaschine von Singer eher im Mittelfeld. Zudem weist sie kein Display auf, was die Nähübungen deutlich vereinfachen könnte. Wenn Sie sich für dieses Modell von Singer entscheiden werden Ihnen lediglich 2 Jahre Garantie auf das Produkt gewährt – ein deutliches Schlusslicht im Produktvergleich!

2. Brother Innov-is 10 Anniversary

Auch dieses Modell wird Ihnen als Freiarmnähmaschine angeboten. Dieses Produkt verfügt über ein integriertes Display, was eine millimetergenaue Arbeit erst möglich macht. Dank des automatischen Einfädlers lassen sich die Fäden schnell und gezielt einfügen, sodass gleichmäßige und saubere Stiche entstehen können. Die umfangreiche Ausstattung des Gerätes macht es möglich, dass sich dieses Produkt sowohl für dickere wie auch für dünne Stoffe eignet.
Leider weist diese elektrische Nähmaschine nur 16 Nähprogramme auf, sodass die Nähvarianten mit diesem Modell deutlich eingeschränkt sind. Bei diesem Gerät beträgt die Garantiezeit lediglich 3 Jahre – im Vergleich zu vielen anderen elektrischen Nähmaschinen besonders gering. Mit einem Produktpreis von etwa 300 – 350 € ist dieses Gerät extrem kostspielig.


⇒ MEHR ZUM THEMA Haushaltsgeräte


3. W6 N 3300 exklusive

Bei der W6 N3300 exklusive handelt es sich ganz klar um den Topseller der elektrischen Nähmaschinen. Diese Computer-Nähmaschine liegt auf Platz 4 der zahlreichen Nähmaschinen und überzeugt nicht zuletzt mit Ihren 120 Nähprogrammen. Die Maschine verfügt zudem über ein Display, mit dessen Hilfe sich die einzelnen Arbeitsschritte nicht nur genau einstellen, sondern auch gezielt verfolgen lassen. Diese Nähmaschine lässt sich schnell und einfach zur Stickmaschine erweitern, sodass hiermit auch viele andere Handarbeiten möglich sind. Neben dem eigentlichen Nähen können Sie mit dieser Maschine auch Sticken, Patchen und Quilten. Die automatische Vernähfunktion und die Fadenspannung sorgen für die nötige Exaktheit beim Arbeiten. Dank des LED HQ Nählichtes können Sie Ihre Nähideen auch durchaus im Dunkeln in die Praxis umsetzen.

Diese elektrische Nähmaschine arbeitet nicht nur besonders leise, sondern lässt sich auch ganz einfach bedienen. Zudem sorgt sie für gleichmäßige und saubere Stiche, die für ein gelungenes Produkt von großer Bedeutung sind. Diese elektrische Nähmaschine ist das einzige Produkt, das eine 10-jährige Garantiezeit aufweist! Diese elektrische Nähmaschine ist aufgrund Ihrer zahlreichen Zusatzfunktionen besonders kostspielig. So liegt der reguläre Einkaufspreis bei etwa 250 – 300 €. Diese Maschine eignet sich daher wirklich nur für jene Kunden, die neben dem Nähen auch andere Handarbeiten verrichten möchten.

Elektrische Nähmaschine kaufen leicht gemacht

Aufgrund der umfangreichen Produktpalette stehen Ihnen heute im Bereich der elektrischen Nähmaschinen ganz unterschiedliche Artikel zur Auswahl. Damit auch Sie sich gezielt für ein passendes Produkt entscheiden können, sollten Sie zunächst Ihre eigenen Erwartungen an die Maschine festhalten. Wichtige Fragen wären: Habe ich bereits ein Grundwissen oder muss ich mir jegliche Arbeitsschritte aneignen? Genügt mir ein klassisches Produkt zum Nähen oder möchte ich mit ihm auch andere handwerkliche Arbeiten ausführen? Bin ich an einer komfortablen Ausstattung interessiert oder reicht eine klassische Nähmaschine mit all Ihren Grundfunktionen? Wie viel Budget steht mir zur Verfügung? Spielt die Garantiezeit für mich eine entscheidende Rolle?

Sobald Sie diese Fragen für sich klären konnten wird sich die Kaufentscheidung deutlich leichter fällen lassen. Für den Produktkauf stehen Ihnen dann ganz unterschiedliche Wege zur Auswahl. Zum einen können Sie die Maschine beim Fachhändler erwerben, bei dem Sie sich auch professionell beraten lassen können. Zum anderen werden elektrische Nähmaschinen aber auch immer öfter als Sonderaktion im Supermarkt angeboten. Hier ist dann vor allem der günstige Preis ausschlaggebend – eine professionelle Beratung kann hier nicht erwartet werden. Selbstverständlich können Sie Ihren Einkauf aber auch online abwickeln. So werden sämtliche Nähmaschinen auch im Internet angeboten. Der schnelle und einfache Produktvergleich und die oftmals geringen Preise locken immer mehr Kunden an. Eine persönliche Beratung kann hier aber natürlich nicht erfolgen!

Lesetipps: weitere Ratgeber lesen | Küchentipps | Du magst Produkttests lesen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × = 20